Kirsten Flagstad Museum

Über

Kirsten Flagstads Geburtsort: Hamar

Norwegens größte Opernsängerin von internationalem Rang erblickte 1895 in Strandstuen in Hamar das Licht der Welt. In dem kleinen, aber ältesten Haus der Stadt ist heute das Kirsten Flagstad Museum untergebracht. Zur Erinnerung an ihr Schaffenswerk wurde das Haus 1985 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die offizielle Eröffnung erfolgte anlässlich ihres 90. Geburtstags durch den damaligen norwegischen Kultusminister. „Ich sage stets, dass ich aus Hamar stamme. Ich bin so stolz darauf, ich habe immer noch das Gefühl, dass Hamar meine Stadt ist!“ So äußerste sie sich beim Interview über Hedmarken und Hamar im Jahr 1958. Jeder Besucher von Kirsten Flagstad in Strandstuen wird nicht bezweifeln, dass Hamar nach wie vor ihre Stadt ist.

Metropolitan Opera – über Nacht zum Star

Sie wuchs in einer sehr musikalischen Familie auf und schon in jungen Jahren zeichnete sich ihr Gesangstalent ab. Als sie 1935 an der Metropolitan Opera in New York in der Rolle von Sieglinde in Wagners Oper Die Walküre debütierte, gelang ihr der Durchbruch über Nacht. Das Museum besitzt eine einzigartige Sammlung von Kostümen, Requisiten, Bildern und Gegenständen aus ihrem Leben auf und fernab der Opernbühne. 

Die Kirsten Flagstad Opera Hall of Fame des Museums ehrt die besten Opernsänger, die das Land hat und hatte. Im Museum können Sie sich für ihr Repertoire auf Schallplatte oder LP begeistern.

Führungen

Tägliche Führungen in der Sommersaison. Gruppenreservierungen für den Museumsbesuch sind ganzjährig möglich. 

Einrichtungen

Aktivitäten

  • Festival
  • Konzerte
  • Oper
  • Sehenswürdigkeiten

Art der Veranstaltungen

  • Festival
  • Geschichte

Museen, Galerien und Kunsthandwerk

  • Dauerausstellungen
  • Führung nach Vereinbarung
  • Führung während der Öffnungszeit
  • Museumsladen
  • Statue

Thema

  • Kultur und Geschichte
  • Kultur/Kunst

Karte

Kirsten Flagstad Museum

Museum

Kirkegata 11, 2317, Hamar
Close window

Call direct on:

625 33 277

In der Nähe

  1. Langkirche seit 1866

    0.06 Meilen Entfernung in
  2. One of Norway's largest medieval museums providing an insight into our history from the…

    0.12 Meilen Entfernung in
  3. Südländisches Flair in Hamar

    0.22 Meilen Entfernung in
  1. Überwältigende Aussicht auf den Mjøsa

    0.23 Meilen Entfernung in
  2. Norwegische und internationale Kunst in historischer Umgebung

    0.37 Meilen Entfernung in
  3. 0.39 Meilen Entfernung in
  4. Für entscheidende Momente

    1.03 Meilen Entfernung in
  5. Das Norwegische Eisenbahnmuseum ist das Museum für Kinder. Norwegens kürzeste…

    1.53 Meilen Entfernung in
  6. Faszinierende Migrationsgeschichte

    1.74 Meilen Entfernung in
  7. Vogelschutzgebiet in Hamar

    1.9 Meilen Entfernung in
  8. Achteckige Steinkirche von 1810

    2.17 Meilen Entfernung in
  9. Im Brennpunkt: Kulturdenkmal

    2.58 Meilen Entfernung in
  10. 3.14 Meilen Entfernung in
  11. Eine der ältesten Kirchen aus dem Mittelalter

    6.37 Meilen Entfernung in
  12. Løten – Geburtsort von Edvard Munch

    8.2 Meilen Entfernung in
  13. Das Museum befindet sich in einer stillgelegten Cellulose- und Papierfabrik. Man kann…

    8.2 Meilen Entfernung in
Previous Next

Nicht versäumen!